Wie pflanze ich Dahlienknollen?

Es heißt, ein guter Start ist die halbe Miete. Bei der Pflanzung von Dahlienknollen ist dies besonders zutreffend. Bevor Sie mit der Einpflanzung beginnen, ist eine gewissenhafte Vorbereitung des Bodens unerlässlich. Die Böden sollten gut durchlässig sein, denn die „knollenbildenden“ Dahlien haben eine Abneigung gegen Staunässe. Bedenken Sie, dass zu hohe Feuchtigkeit im Boden das Faulen der Knollen zur Folge haben kann. Dahlien bevorzugen einen nährstoffreichen Boden, daher ist eine Kompostbereicherung vor der Pflanzung empfehlenswert. Leisten Sie der Natur also ein kleines Stück Unterstützung und bereiten Sie den Boden sorgfältig vor. Sie werden sehen, Ihre Dahlien werden es Ihnen danken.

Die Kunst des Pflanzens

Sobald der Boden gut vorbereitet ist, kann es mit dem eigentlichen Bepflanzen losgehen. Je nach Gusto stehen verschiedene Dahliensorten zur Auswahl. Die charakteristischen Knollen der Dahlien werden in etwa 8-10 cm tiefe Löcher gesetzt. Für jede Knolle sollte ein separater Platz vorgesehen werden, sie sollten dabei die Faustregel beachten, dass der Abstand zwischen den Knollen etwa doppelt so groß sein sollte wie die Knollen selbst. Tief eingebrachte Knollen treiben langsamer, dafür aber konstanter und beständiger aus. Etwas Erde oder Sand sollte in das Loch hinzugegeben werden, bevor die Knolle hineingelegt wird. Schließlich wird die Erde wieder zurückgeschichtet und leicht angedrückt. Etwas Prophylaxe vor dem abschließenden Gießen schadet nie: Um Schädlinge und Krankheiten abzuwehren, können Sie die Oberfläche mit Holzasche bestreuen. Mit dieser Technik haben Sie das Geheimnis der Kunst des Pflanzens gelüftet!

Pflege ist das halbe Leben

Die richtige Pflege nach der Pflanzung ist der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Dahlienzucht. Staunässe sollte vermieden werden, denn der größte Feind der Dahlien ist die Fäulnis. Besonders in sehr feuchten Sommern kann es diesbezüglich zu Problemen kommen. Dahlien sind Flachwurzler, daher sollte die Erde flach gehalten und nicht gehäufelt werden. Bedenken Sie: Das Gießen hängt stark von der Wetterlage ab. Bei großer Trockenheit kann eine wöchentliche Wassergabe notwendig sein, bei durchschnittlichem Wetter reicht eine mäßige Bewässerung. Dahlien sollten nach der Pflanzung regelmäßig gedüngt werden, am besten mit einem organischen Dünger. Mit der Zeit werden Sie erkennen, dass bei der Pflege von Dahlien die Geduld im Vordergrund stehen sollte.

FAQ

  1. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Dahlienknollen zu pflanzen?
    Im späten Frühjahr, wenn die Böden aufgetaut sind und die Gefahr von Spätfrösten vorbei ist, ist der optimale Zeitpunkt zum Pflanzen.
  2. Wie sollte die Bodenbeschaffenheit für Dahlien sein?
    Die Knollen der Dahlien bevorzugen gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden, um gut gedeihen zu können.
  3. Kann ich meine Dahlienknollen natürlich vermehren?
    Ja, Sie können Ihre Dahlien vermehren, indem Sie die Knollen nach der ersten Frostperiode ausgraben und aufteilen.
  4. Welche Pflege benötigen Dahlien nach der Pflanzung?
    Staunässe sollte vermieden werden und die Erde sollte flach gehalten werden. Eine ausreichende aber nicht übermäßige Bewässerung sowie eine regelmäßige Düngung ist empfehlenswert.
  5. Was kann ich tun, wenn meine Dahlien nicht blühen?
    Wenn Dahlien nicht blühen, kann dies eine Reihe von Ursachen haben. Unter anderem kann der Standort für die Pflanze nicht optimal sein, oder die Pflanze erhält nicht genügend Nährstoffe oder Wasser.

Erfreuen Sie sich also an Ihrem wunderbaren Dahliengarten, die Freude und Entspannung, den diese wundervollen Blumen bringen, ist die Mühe mehr als wert. Mit der richtige Pflege und Geduld, wird Ihr Garten zur farbenfrohen Oase. Bei weiteren Fragen stehen ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. In diesem Sinne: Frohes Gärtnern!

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Dahlienknollen, Dahlienzwiebeln, kältebeständige Stauden/Garten/Blumentöpfe/Haus/einfache...
Dahlienknollen, Dahlienzwiebeln, kältebeständige Stauden/Garten/Blumentöpfe/Haus/einfache... *
Blütezeit: Juni bis Dezember, Sommer, Herbst und Winter; Form: vielfach verzweigte, runde Blätter, große, mehrfarbige Blüten
6,94 EUR
Bestseller Nr. 6
Dahlienzwiebel,Winterhart Mehrjährig, Leuchtend Und Attraktiv,Dahlien-Pompons,Eine Zwiebelpflanze...
Dahlienzwiebel,Winterhart Mehrjährig, Leuchtend Und Attraktiv,Dahlien-Pompons,Eine Zwiebelpflanze... *
1. Dahlienzwiebeln; 2. Die Blumensprache der Dahlie ist: Glück, Dankbarkeit, Neuheit und Frische
8,78 EUR
Bestseller Nr. 7
dahlien knollen winterhart - seltene pflanzen - 2 pcs blau rosa dahlienknollen blumenzwiebeln...
dahlien knollen winterhart - seltene pflanzen - 2 pcs blau rosa dahlienknollen blumenzwiebeln... *
Dahlien verleihen Gärten Farbe und Lebendigkeit.; Dahlien sind wegen ihrer langen Blütezeit beliebt.
8,39 EUR
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 10
5 pcs dahlien knollen winterhart mix - dahlien zwiebeln - stauden geschenk garten, winterlinge...
5 pcs dahlien knollen winterhart mix - dahlien zwiebeln - stauden geschenk garten, winterlinge... *
Zwergdahliensorten können in Töpfen gezüchtet werden.; Das Pflanzen von Dahlien ist einfach und die Wirkung der Beetpflanzung ist gut.
12,17 EUR

 

Letzte Aktualisierung am 22.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Schreibe einen Kommentar